App Bewertungen verbessern – So gehts

Um viele Downloads zu bekommen sind viele positive Bewertungen im AppStore und in Googleplay App Store unerlässich. Inzwischen hat Apple die Bewertungen sogar in den Rankingalgorithmus integriert. Das wirkt sich besonders auf die Platzierung Ihrer App in den Suchergebnissen aus.

Family & Friends

Für die ersten positiven Reviews versuchen Sie am besten Ihre Bekannten dazu zu bringen eine positive Bewertung zu hinterlassen. Besonders wenn eine App gerade erst gelauncht wurde sind die ersten positiven Reviews entscheidend. Sollten Sie mehr Reviews brauchen. Gerade zu beginn sind Bewertungen ein guter Feedback-Kanal um auf Userwünsche und Probleme zu reagieren. Verärgerte User, die mit Abstürzen zu tun haben, lassen gerne 1-Stern-Bewertungen zurück. Seien Sie also vorsichtig mit dem kaufen von Bewertungen.

Beim texten sollte allerdings auf überschwängliche Lobhymnen verzichtet werden, ansonsten fallen die Family & Friends Bewertungen zu sehr auf.

Screenshot 2014-06-06 10.28.53

Schlechte Bewertungen verhindern

Die beste Methode nur gute Bewertungen zu bekommen, ist die unzufriedenen User einfach vorher abzufangen. Fragen Sie also den User nicht ob er die App bewerten will, sondern zuerst ob Ihm die App gefällt.

ratings-understand

Gefällt Sie ihm nicht, können Sie eine Feedbackschleife in Gang setzen und Probleme sofort lösen und die schlechte Bewertung im Keim ersticken. Gefällt Ihm die App, wird er höchstwahrscheinlich eine gute Bewertung hinterlassen.

Ein gutes Tool ist http://www.apptentive.com

Bewertungen bewerten

Sie können einzelne positive oder negative Bewertungen auf- oder abwerten. Dies hat den Vorteil, dass ein User im AppStore zuerst die Bewertungen im Detail präsentiert bekommt, die andere User für “hilfreich” empfanden. Nutzen Sie die Möglichkeit und platzieren Sie die schlechten Bewertungen weiter unten sowie die guten weiter oben.

Screenshot 2014-06-06 10.39.17

Pro Tips

  1. Bei jedem Update, werden die bisherigen App-Bewertungen von Apple in der Suche wieder versteckt. Versuchen Sie also nach jedem Update, Ihre bisherigen Bewerter wieder zu “aktivieren”.
  2. Apps können auch bewertet werden ohne einen Text dazu zu schreiben. Die durchschnittliche Bewertungen wird also nicht nur anhand von Bewertungen mit Text, sondern nur durch die vergebenen Sterne errechnet. Wenn Ihre Bekannten also keine Lust haben Texte zu hinterlassen, ist das kein Problem.

Eine interessante Studie zu diesem umfangreichen Thema finden Sie ausserdem bei Appurify.

http://appurify.com/blog/study-correlation-between-ratings-reviews-and-rankings-in-the-apple-app-store/

Also read...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>